Stiftung AUSBILDUNGSHILFE

Türen öffnen, Menschen fördern, Zukunft sichern

Wer heute sein Kapital sinnvoll anlegen will, hat es schwer: die Anlageformen sind verwirrend und oft risikoreich.
Die Alternative: in Menschen investieren.

Frauen und Männer in den Entwicklungsländern, die in jungen Jahren eine gute Ausbildung erfahren, können das Gelernte ein Leben lang einsetzen und weitergeben — zum Wohl ihrer Familien, ihrer Umgebung, ihres Landes.

Viele regelmäßige Spender fragten uns, ob sie aus ihrem Vermögen oder mit einem Vermächtnis den Verein „AUSBILDUNGSHILFE – Christian Education Fund e.V.“ dauerhaft fördern können.
Die Stiftung AUSBILDUNGSHILFE bietet diese Möglichkeit, denn das eingezahlte Kapital wird nicht angetastet.

Mit einem guten Kapitalstock ausgestattet bietet unsere Stiftung Zuverlässigkeit und Sicherheit. Denn sowohl Verwaltung wie auch Aufsicht der Stiftung liegen bei der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck.

Welche Vorteile habe ich, wenn ich stifte?

  • Lohn- oder Einkommensteuer können erheblich vermindert werden.

  • Bei größeren Summen kann ein Sonderabzug über zehn Jahre geltend gemacht werden.

  • Keine Schenkungs- oder Erbschaftssteuer bei Einsetzen der AUSBILDUNGSHILFE als Erbin.

  • Bereits gezahlte Steuer wird erstattet, wenn eine Erbschaft innerhalb von 24 Monaten eine Stiftung unterstützt

Bereiten Sie Wege — Hinterlassen Sie Hoffnung.
Mit seinem Vermächtnis neue Perspektiven für andere Menschen zu schaffen, ist wie ein Stück weiterleben. Unterstützen Sie junge Menschen auf ihrem Weg in die Zukunft, indem Sie die AUSBILDUNGSHILFE in Ihrem letzten Willen bedenken.

Gerne informieren wir Sie ausführlich über die Möglichkeiten, mit Ihrer Spende unsere verantwortungsvolle Tätigkeit für junge Menschen zu unterstützen.
Sprechen Sie uns an

Vielen herzlichen Dank!



Stiftungs-Konto

IBAN: DE20 5206 0410 0000 8025 14
BIC:  GENODEF1EK1